Home Die Vergangenheit Strecken Busnetz Bilderbogen Das aktuelle Foto +Plus Fahrzeuge: NF-Neubau Fahrzeuge: NF-Umbau Fahrzeuge: M8-Wagen Fahrzeuge: M8-Wagen ex EVAG Fahrzeuge: M6-Wagen Fahrzeuge: B-Wagen Fahrzeuge: Fahrzeugliste Fahrzeuge: STOAG-Wagen Fahrzeuge: DVG-Wagen Fahrzeuge: EVAG-Wagen Fahrzeuge: Arbeitswagen Fahrzeuge: Museumswagen Fahrzeuge: Werbewagen
Fahrzeugbestand MVG  
   

Die Mülheimer Verkehrsgesellschaft verfügt für den Betrieb ihrer Straßenbahnlinien über einen modernen Fahrzeugpark, der sich in vier Gruppen aufteilt:
     - die gemeinsam mit den Stadtwerken Oberhausen beschafften Niederflur-Wagen
     - die aus den ersten M6 mit Schützensteuerung und zwei M6D umgebauten teilweise niederflurigen Wagen
     - die modernisierten M8-Wagen, wobei die Modernisierung der Neuzugänge aus Essen noch aussteht
     - die in mehreren Serien zwischen 1984 und 1992 beschafften M6 mit Drehstromantrieb

Für den Stadtbahnbetrieb auf der Linie U18 wurden gemeinsam mit der EVAG zwischen 1976 und 1985 Stadtbahnwagen der Typen B100 und B80 in mehreren Serien beschafft.

Jahreszahlen und Typangaben beziehen sich auf den Zeitpunkt der Lieferung / Übernahme in Mülheim. NF6D
201 - 204 NF6D 1995/96 MVG, gelb
205 - 210 NF6D 1996 STOAG, grün
M6-NF
277 - 281 M6S 1977 2001-2002 Umbau zu M6C-NF (weiß)
282 M6D 1979 1997 Prototyp M6D-NF (gelb)
285 M6D 1984 1999 Umbau zu M6D-NF (gelb)
M8
268 - 270 M8S 2002/04 ex EVAG (1010, 1014, 1020)
271 - 276 M8S 1976 1998-2002 Modernisierung zu M8C
M6
283 - 286 M6D 1984 285 umgebaut zu M6D-NF
287 - 290 M6D 1987 keine Umbauten / Modernisierungen
291 - 294 M6D 1992 keine Umbauten / Modernisierungen
B100
5101 - 5111 B100 1977 EVAG, ex 5001-5011, Schiebetüren
5012 - 5016 B100 1977 MVG, Schiebetüren
5121 - 5128 B100 1978 EVAG, ex 5021-5028, Falttüren
5031 - 5032 B80 1985 MVG, Schiebetüren
5141 - 5145 B80 1985 EVAG, Falttüren


*/04.01.04